Mit Abwasserverwertung wird eine weiträumige Verteilung von Abwasser auf land- oder forstwirtschaftlich genutzte Flächen beschrieben.

Die landwirtschaftliche Abwasserverwertung wird meist als Verregnung nach vorheriger mechanischer Reinigung betrieben. Als Abwasserverwertung bezeichnet man auch den Wiedereinsatz von gereinigtem Abwasser im Produktionsprozess.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Abwasserbeseitigung ■■
Unter Abwasserbeseitigung versteht man im allgemeinen Sinne die Rückführung des Abwassers in den natürlich . . . Weiterlesen
Oberflächenwasser ■■
Oberflächenwasser: Oberflächenwasser bezeichnet Wasser aus oberirdischen Gewässern und das von befestigten . . . Weiterlesen
Verregnung von Abwasser ■■
Verregnung von Abwasser: Veraltetes Verfahren zur Beseitigung von Abwasser durch regenartig feine Verteilung . . . Weiterlesen
Immobilienmarkt auf finanzen-lexikon.de
Die Immobilienmarkt bezeichnet die Gesamtheit der Alktivitäten (Verkauf, Vermietung, Verpachtung) bei . . . Weiterlesen