Die Biokonversion bezeichnet die Umwandlung von Energieformen (Energie) durch ganze Organismen oder isolierte Enzymsysteme; besonders die Verfahren, mit deren Hilfe die in der organischen Substanz (Biomasse / Biogas) gespeicherte Sonnenenergie durch den Stoffwechsel von Mikroorganismen in andere Produkte, hauptsächlich gasförmige Energieträger (z. B. Alkohol, Methan, Wasserstoff), umgewandelt wird.
Buchliste: Biokonversion

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.