English: GAP Good Agricultural Practice Deutsch: Gute landwirtschaftliche Praxis

Die GAP-Richtlinien sind der Weg des integrierten Pflanzenbaus bzw. Pflanzenschutzes. Die RL enthalten Mindestanforderungen an die Qualität der Produkte bezüglich der Produktionsweise, der Produktsicherheit, der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes und der Hygiene. Ziel ist es, das Vertrauen der Verbraucher in Frischprodukte zu gewinnen und zu stärken

Die GAP beschreiben damit Richtlinien für frisches Obst und Gemüse.
Buchliste: GAP

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel