Ein PEX-Rohr ist ein Kunststoffrohr aus Polyethylen (PE), das nachträglich vernetzt (X) wird. Das heißt, dass die Rohre so behandelt werden, dass sich die Moleküle des PE-Rohres eng vernetzen und somit die Qualität des Rohres erhöht wird. Die thermischen und mechanischen Eigenschaften des PE-Rohres werden stark erhöht. Das X steht für den Begriff "Crosslinking", beschreibt also die Form der Vernetzung der Moleküle.
Das flexible PEX System bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für Nah-Fernwärme bei Hausanschluss- u. Verteilerleitungen. Verkürzte Montagearbeit. Verlegung ohne Rücksicht auf die Wärmeausdehnung!
Mediumrohr: kreuzvernetztes Polyäthylen (daher PEX) nach DIN 16892/16893
Mantelrohr:PEL
Der Zwischenraum von Mediumrohr u. Mantelrohr ist mit PUR ausgeschäumt.

Buchliste: PEX-Rohr.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel