Unter Gewinnung versteht man den Vorgang aus einer größeren überwiegend wertlosen Masse, einige wertvolle Materialien zu gewinnen.
Der Begriff wird überwiegend im Bergbau verwendet, jedoch auch bei Gewinnung von Salz aus Wasser .

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Salz ■■■■
Die Salz-Belastung unserer Fließgewässer ist auf verschiedene Quellen zurückzuführen: geologisch . . . Weiterlesen
Salz auf medizin-und-kosmetik.de■■■■
Salz (auch Speisesalz, Kochsalz oder Tafelsalz) wird unter anderem in der Küche für die menschliche . . . Weiterlesen
Wasserstoff ■■■
Wasserstoff (H, Hydrogenium) ist ein chemisches Element mit der Häufigkeit von ca. 0,88 % Gewichtsanteile . . . Weiterlesen
Materialinput ■■■
Der Materialinput (MI) ist die Summe aller aufgewendeten natürlichen Rohmaterialien von der Wiege bis . . . Weiterlesen
Latentwärmespeicher ■■■
Latentwärmespeicher sind Wärmespeicher, bei denen ein Speichermedium während einer Änderung des Aggregatzustandes . . . Weiterlesen
Abbau ■■■
Chemische Verbindung en werden durch physikalische, chemische und/oder biologische Vorgänge in einfacher . . . Weiterlesen
Lamellenklärer ■■
Der Lamellenklärer ist ein wichtiger Bestandteil der Abwasserreinigung. Seine Aufgabe ist die Trennung . . . Weiterlesen
Abbau auf allerwelt-lexikon.de■■■
Abbau ist mehrdeutig und kann bedeuten; - Abbau (im Bergbau): Die Gewinnung von Erzen, Kohle, Öl, etc., . . . Weiterlesen
Absatz auf industrie-lexikon.de■■
Alle am Markt abgesetzten Güter und Dienstleistungen werden Absatz genannt; - - Absatzzahlen werden . . . Weiterlesen
NACE auf industrie-lexikon.de■■
Der Code "Nomenclature of economic activities" (NACE) ; - - (franz.:Nomenclature generale des activites . . . Weiterlesen