Der Wasserverbrauch ist der bei der Nutzung verbrauchte Anteil, der nicht als Kühlwasser oder Abwasser abgeleitet wird, der also im Produkt verbleibt oder verdunstet.
Weitere Definition:
Verbrauch wird als eine zweckgebundene Verwendung oder Abnutzung eines Stoffes bezeichnet. Wasserverbrauch ist die in Liter oder Kubikmeter angegebene Ver- (bzw. besser Ge-) brauchsmenge von Trink- und Brauchwasser zum Zwecke häuslicher, gewerblicher und industrieller Nutzung
Buchliste: Wasserverbrauch

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.