Verdüsung ist bei der Trinkwasseraufbereitung ein Verfahrensschritt zur Entfernung von unerwünschten Stoffen aus dem Rohwasser (Belüftung). Dabei wird das Wasser in einer Verdüsungsanlage versprüht, so dass Kohlensäure entweichen und Sauerstoff aufgenommen werden kann

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel