English: Quality management / Español: Gestión de la calidad / Français: Gestion de la qualitê / Italiano: Gestione della qualità
Qualitätsmanagement (QM) bezeichnet alle organisatorischen Maßnahmen, die der Verbesserung der Prozessqualität, der Leistungen und damit den Produkten jeglicher Art dienen. Der Begriff Leistungen umfasst im QM die Dienstleistungen, geht aber über den üblichen Begriff hinaus und betrifft vor allem die innerorganisatorischen Leistungen.

In Umweltkontext bezieht sich der Begriff 'Qualitätsmanagement' auf die systematische Überwachung, Überprüfung und Optimierung von Umweltprozessen, um sicherzustellen, dass die Umweltleistungen eines Unternehmens oder einer Organisation den Anforderungen und Erwartungen entsprechen. Es beinhaltet die Identifizierung, Überwachung und Bewertung von Umweltaspekten, die die Umweltqualität beeinflussen, sowie die Implementierung von Maßnahmen zur Verbesserung der Umweltleistungen.

Einige Beispiele für Qualitätsmanagement im Umweltkontext sind:

  • Die Implementierung eines Umweltmanagementsystems (EMS) nach ISO 14001, das Unternehmen dabei hilft, Umweltaspekte in ihren Prozessen zu identifizieren, zu überwachen und zu verbessern.
  • Die Durchführung von Umweltaudits, bei denen die Umweltleistungen eines Unternehmens oder einer Organisation von unabhängigen Experten überprüft werden.
  • Die Überwachung und Bewertung von Emissionen und Abwässern, um sicherzustellen, dass die gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden und die Umweltqualität geschützt wird.
  • Energiemanagementsysteme (EnMS) wie ISO 50001, die Unternehmen dabei helfen, ihren Energieverbrauch zu optimieren und ihre Energieeffizienz zu verbessern.
  • Wasserressourcenmanagement-Systeme, die Unternehmen dabei helfen, ihren Wasserverbrauch und ihre Wasserauswirkungen zu minimieren.
  • Abfallmanagement-Systeme, die Unternehmen dabei helfen, ihre Abfallmenge zu minimieren und ihre Abfallentsorgung zu optimieren.
  • Umweltaspekte im Rahmen des Risikomanagements, die Unternehmen dabei helfen, die möglichen Umweltauswirkungen ihrer Tätigkeiten zu identifizieren und zu bewerten.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Umweltmanagementsystem ■■■■■■■■
Ein Umweltmanagementsystem (UMS) ist ein freiwilliges Instrument des vorsorgenden Umweltschutzes zur . . . Weiterlesen
ISO ■■■■■■■■
ISO steht für "International Organization for Standardization". Es ist eine internationale Organisation, . . . Weiterlesen
ISO 17799 ■■■■■■
Die ISO 17799 wird definiert als eine umfassende Auswahl an Kontrollmechanismen, die auf Methoden und . . . Weiterlesen
ISO 14001 ■■■■■■
Die ISO 14001 wurde 1996 veröffentlicht und definiert (in Verbindung mit EMAS von 1993) zum ersten Mal . . . Weiterlesen
Umweltbetriebsprüfung ■■■■■■
Die Umweltbetriebsprüfung ist laut EMAS-VO ein Managementinstrument, das eine systematische, dokumentierte, . . . Weiterlesen
ISO 14000ff ■■■■■■
Die ISO 14000ff ist eine internationale Normenreihe zum Aufbau von Umweltmanagementsystemen und die Durchführung . . . Weiterlesen
Umweltmanagement ■■■■■
Umweltmanagement ist eine Betriebsorganisation, bei der alle Mitarbeiter dem Ziel der Verbesserung des . . . Weiterlesen
Herstellung ■■■■■
Herstellung bezieht sich auf den Prozess der Produktion von Gütern oder Dienstleistungen. Dieser Prozess . . . Weiterlesen
Abwasserabgabengesetz ■■■■■
Das Abwasserabgabengesetz wurde am 1976-09-13 erlassen (BGBI. I, S. 2721, berichtigt S. 3007), trat am . . . Weiterlesen
Nachhaltige Unternehmensführung ■■■■■
Die nachhaltige Unternehmensführung verfolgt das Ziel, die drei Aspekte der Nachhaltigkeit, den ökonomischen, . . . Weiterlesen