Zu den Haushaltchemikalien gehören alle im Haushalt verwendbaren Wasch-, Putz- und Pflegemittel, wie Toilettenreiniger, Backofenreiniger, Waschmittel, Möbelpolitur, Kosmetika usw. Haushaltchemikalien sind sachgemäß zu verwenden und vor Kindern zu verschließen. Auf biologische Abbaubarkeit der Mittel ist zu achten, z.B. können tensidhaltige Weichspüler durch Essig ersetzt werden.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel