- Öko-Feminismus : Ideologie, welche die Meinung vertritt, dass ökologische Probleme durch Unterdrückung der Natur entstehen. Gesellschaften, welche Wettkampf, rationales Denken, Messbar-Machung, Macht und Dominanz (die "männliche" Seite nach C.G. Jung) überbetonen und Vernetztheit, Kooperation, Verantwortung, Ehrfurcht, Gefühl und Körper (die "weibliche" Seite) abwerten, können Lauf Öko-Feminismus gar nicht nachhaltig sein.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel