English: Pascal / Español: Pascal / Português: Pascal / Français: Pascal / Italiano: Pascal

Im Umweltkontext bezieht sich Pascal (abgekürzt Pa) auf eine Einheit des Internationalen Einheitensystems (SI) für den Druck. Sie ist definiert als ein Newton pro Quadratmeter (N/m²). Der Pascal wird verwendet, um den Druck der Atmosphäre, von Gasen, Flüssigkeiten oder Feststoffen in der Umwelt zu messen und zu beschreiben. Dies ist besonders relevant bei der Untersuchung von Wetterphänomenen, Luftqualität, Wassermanagement und in der Klimaforschung, da Druckveränderungen wichtige Indikatoren für verschiedene umweltbezogene Prozesse und Zustände sind.

Allgemeine Beschreibung

Der atmosphärische Druck auf Meeresniveau beträgt durchschnittlich etwa 101.325 Pascal (101,3 kPa), was auch als 1 Atmosphäre (atm) bezeichnet wird. Druckmessungen in Pascal ermöglichen es Wissenschaftlern und Umweltexperten, präzise Daten über das Wetter, klimatische Bedingungen und Luftströmungen zu sammeln. Diese Informationen sind entscheidend für die Vorhersage von Wetterereignissen, die Beurteilung der Luftqualität und die Untersuchung des Klimawandels.

Anwendungsbereiche

Bekannte Beispiele

  • Barometrische Druckmessungen: Einsatz von Barometern, die den Luftdruck in Pascal messen, um Wetteränderungen vorherzusagen.
  • Standardatmosphäre: Eine Referenzeinheit, die oft in der Luftfahrt und Umweltwissenschaft verwendet wird, basierend auf dem mittleren Meeresniveaudruck von 101.325 Pa.

Behandlung und Risiken

Die Messung des Drucks in Pascal ist direkt mit keinen Umweltrisiken verbunden, aber Veränderungen des Drucks können auf umweltrelevante Phänomene hinweisen. Zum Beispiel kann ein signifikanter Abfall des atmosphärischen Drucks auf die Annäherung eines Sturms hindeuten, was wichtige Informationen für die Katastrophenvorsorge liefert.

Weblinks

  • top500.de: 'Pascal' in the glossary of the top500.de (Englisch)

Zusammenfassung

Pascal ist eine fundamentale Einheit zur Messung von Druck im Umweltkontext. Sie ermöglicht präzise und standardisierte Messungen atmosphärischer, hydrologischer und anderer Druckverhältnisse, die für die Wettervorhersage, Klimaforschung und Umweltüberwachung von entscheidender Bedeutung sind. Die Anwendung von Druckmessungen in Pascal trägt wesentlich zum Verständnis und zur Vorhersage von Umweltphänomenen bei.

--

Related Articles

Ähnliche Artikel

Emissionskontrolle ■■■■■■■■■
Emissionskontrolle bezieht sich auf die Anwendung verschiedener Maßnahmen und Technologien zur Reduzierung . . . Weiterlesen
Sensor ■■■■■■■■■
Ein Sensor im Umweltkontext ist ein Gerät oder eine Vorrichtung, die entwickelt wurde, um Umweltparameter . . . Weiterlesen
Umweltwissenschaft ■■■■■■■■
Umweltwissenschaft im Umweltkontext bezieht sich auf das interdisziplinäre Studium der Umwelt und ihrer . . . Weiterlesen
Umweltmesstechnik ■■■■■■■■
Umweltmesstechnik ist ein Schlüsselbegriff im Umweltkontext, der sich auf die Anwendung von Technologie . . . Weiterlesen
Dokumentation ■■■■■■■■
Unter Dokumentation versteht man die Nutzbarmachung von Informationen zur weiteren Verwendung. Ziel der . . . Weiterlesen
Analytik ■■■■■■■■
Unter Analytik (vom griech. analyein "auflösen") versteht man die Durchführung einer systematischen . . . Weiterlesen
Assessment ■■■■■■■■
Das Wort Assessment (Entlehnung aus dem englischen ua. für "Bewertung", "Beurteilung" oder "Einschätzung") . . . Weiterlesen
Feinstaubpartikel ■■■■■■■
Feinstaubpartikel sind winzige Feststoffe oder Flüssigkeitströpfchen, die in der Luft schweben und . . . Weiterlesen
End-of-pipe-Technologie ■■■■■■■
Die End-of-pipe-Technologie ist eine technische Umweltschutzmaßnahme am Ende eines Prozesses, die durch . . . Weiterlesen
Schnee ■■■■■■■
Schnee im Umweltkontext bezieht sich auf gefrorenes Wasser in Form von Eiskristallen, die aus der Atmosphäre . . . Weiterlesen