Die Zulassung von Fahrzeugen zum öffentlichen Straßenverkehr (umgangssprachlich Straßenzulassung) ist in allen Ländern für bestimmte Fahrzeuge amtlich geregelt und daher als Hoheitsakt ein Zulassungsverfahren durch die zuständige Zulassungsbehörde.

"Straßenzulassung" im Umweltkontext bezieht sich auf die Regulierung von Kraftfahrzeugen, die auf öffentlichen Straßen fahren dürfen. Einige Beispiele sind:

  1. Emissionsstandards: Straßenzulassungen können die Einhaltung von Emissionsstandards für Kraftfahrzeuge vorschreiben, um die Auswirkungen von Kraftfahrzeugemissionen auf die Umwelt zu minimieren.

  2. Kraftstoffeffizienz: Straßenzulassungen können Standards für die Kraftstoffeffizienz von Kraftfahrzeugen vorschreiben, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen zu reduzieren.

  3. Abgasreinigung: Straßenzulassungen können die Verwendung von Abgasreinigungstechnologien für Kraftfahrzeuge vorschreiben, um die Emission von Schadstoffen in die Luft zu reduzieren.

  4. Elektromobilität: Straßenzulassungen können die Anzahl von Elektrofahrzeuge, die auf öffentlichen Straßen zugelassen sind, regulieren und fördern.

  5. Lärmpegel: Straßenzulassungen können die Lärmemissionen von Kraftfahrzeugen regulieren, um die Auswirkungen von Lärm auf die Umwelt und die Gesundheit der Menschen zu minimieren.

Ein Beispiel dafür ist die Europäische Union, die Regulierungen hat, die die Emissionen von Kraftfahrzeugen, die in der EU zugelassen werden, begrenzen. Diese Regulierungen haben zu einer Reduzierung der Emissionen von Schadstoffen beigetragen und zur Entwicklung von saubereren Kraftfahrzeugtechnologien beigetragen.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Kohlenwasserstoff ■■■■
Ein Kohlenwasserstoff gehört zu einer Stoffgruppe von chemischen Verbindungen, die nur aus Kohlenstoff . . . Weiterlesen
Gefahr ■■■■
Eine Gefahr (mittelhochdeutsch gevare "Hinterhalt, Betrug", Abkürzung Gef.) ist eine Situation oder . . . Weiterlesen
Fahrzeug ■■■■
Ein Fahrzeug ist ein mobiles Verkehrsmittel, das dem Transport von Gütern (Güterverkehr), Werkzeugen . . . Weiterlesen
Norm ■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich "Norm" auf eine Regel, eine Verordnung oder einen Standard, der festlegt, . . . Weiterlesen
Vergleich ■■■■
Ein Vergleich ist eine Methode, bei der festgestellt wird, ob zwei Dinge gleich sind. Während ein Vergleich . . . Weiterlesen
TA Luft ■■■■
Die TA Luft ist die "Erste Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Bundes-Immissionsschutzgesetz (Technische . . . Weiterlesen
Holz ■■■
Holz ist zweifellos einer der vielseitigsten Werkstoffe, die wir heute verarbeiten. Ökologisch betrachtet . . . Weiterlesen
Gastank ■■■
Ein Gasbehälter oder Gastank dient zur Aufbewahrung von Gasen aller Art und insbesondere zur Bevorratung . . . Weiterlesen
Auswirkung ■■■
Eine Auswirkung ist die Folge einer Aktion oder eines Ereignisses; - In einem Umweltkontext bezieht sich . . . Weiterlesen
Dienstleistung ■■■
Im Umweltkontext bezieht sich der Begriff "Dienstleistung" auf die Funktionen, die Ökosysteme und die . . . Weiterlesen