Unter Zugabe eines Vergasungsmittels (Luft, Sauerstoff, Wasserdampf, Kohlenstoffdioxid usw.) werden kohlenstoffhaltige Bestandteile der Abfälle bei hohen Temperaturen in reduzierender Atmosphäre exotherm zu brennbaren Gasen umgesetzt. Während des Prozesses werden organische Bestandteile zersetzt. Das Brenngas wird energetisch verwertet. Schadstoffe werden in den prozessbedingt verglasten festen Rückständen immobilisiert.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Schwel-Brenn-Verfahren ■■■■■■■■■
Das Schwel-Brenn-Verfahren ist ein vergleichsweise neues, kombiniertes Verfahren zur thermischen Abfallbehandlung. . . . Weiterlesen
Pyrolyse ■■■■■■■■
Pyrolyse ist ein Prozess, der auch als Entgasung bezeichnet wird. Durch das Pyrolyseverfahren werden . . . Weiterlesen
Außenluft ■■■■■■■■
Die Außenluft ist die Luft, die sich in der Atmosphäre außerhalb von Gebäuden und geschlossenen Räumen . . . Weiterlesen
Luftsauerstoff ■■■■■■■
, auch bekannt als atmosphärischer Sauerstoff, bezieht sich auf den Sauerstoff (O2), der in der Erdatmosphäre . . . Weiterlesen
Gasaustausch ■■■■■■■
Im Umweltkontext bezieht sich Gasaustausch auf den Prozess des Transfers von Gasen zwischen Organismen . . . Weiterlesen
Atmung ■■■■■■■
Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) . . . Weiterlesen
Atmosphäre ■■■■■■■
Atmosphärenennt man die Lufthülle, die unsere Erde umgibt. Sie besteht aus Stickstoff (ca. 78%) und . . . Weiterlesen
Pflanze ■■■■■■■
Eine Pflanze ist ein Lebewesen, das sich durch Photosynthese ernährt, dh. es produziert seine Energie . . . Weiterlesen
Kohlenstoffmonoxid ■■■■■■■
Kohlenstoffmonoxid (CO eigentlich: Kohlenstoffmonooxid ) ist ein reiz-, farbund geruchsloses Gas, das . . . Weiterlesen
Bestandteil ■■■■■■■
Der Begriff Bestandteil ist ein rechtlicher Begriff aus dem deutschen Sachenrecht (im BGB). Eine Sache . . . Weiterlesen