English: Particle / Español: Partícula / Português: Partícula / Français: Particule / Italiano: Particella

Partikel sind kleine und kleinste Teile einer Gesamtheit. Das Staubkorn ist z.B. ein Partikel des Begriffs der Gesamtheit "Staub". Partikel bekommen eine besondere Bedeutung, weil sie fast unsichtbar doch entscheidend unsere Gesundheit beeinflussen können (Asbestlunge, Allergien, Kohlenstaublunge, Feinststaub).

Im Umweltkontext bezeichnet der Begriff "Partikel" kleine feste oder flüssige Teilchen, die in der Luft, im Wasser oder in anderen Umweltmedien vorkommen können. Partikel können natürlichen Ursprungs sein, wie beispielsweise Sand, Staub oder Pollen, oder durch menschliche Aktivitäten in die Umwelt gelangen, wie Abgase oder industrielle Emissionen.

Einige Beispiele für Partikel im Umweltkontext sind:

  • Feinstaub: Kleine Partikel, die in der Luft schweben und durch Verbrennung von fossilen Brennstoffen, Landwirtschaft und Industrieemissionen entstehen können. Feinstaub kann die menschliche Gesundheit beeinträchtigen und zur Verschmutzung der Luft beitragen.

  • Aerosole: Feine Partikel in der Luft, die aus Gasen, Flüssigkeiten oder Feststoffen bestehen können. Aerosole können natürlichen Ursprungs sein, wie beispielsweise Meersalz oder Staub, oder durch menschliche Aktivitäten wie der Verwendung von Sprays oder industriellen Prozessen entstehen.

  • Sedimente: Partikel, die in Gewässern wie Flüssen, Seen und Meeren vorkommen und durch natürliche Erosion oder menschliche Aktivitäten wie Landwirtschaft oder Bauprojekte in das Wasser gelangen können. Sedimente können die Wasserqualität beeinträchtigen und die Lebensbedingungen für Wasserorganismen verschlechtern.

  • Nanopartikel: Sehr kleine Partikel mit Abmessungen im Bereich von 1 bis 100 Nanometern, die in verschiedenen Branchen wie der Elektronik, Medizin und Kosmetik eingesetzt werden. Nanopartikel können potenzielle Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit haben.

Ähnliche Begriffe im Umweltkontext können Partikulate oder Schwebstoffe sein, die ebenfalls kleine feste oder flüssige Teilchen in der Luft, im Wasser oder in anderen Umweltmedien beschreiben.



Siehe auch:
"Partikel" findet sich im UNSPSC Code "77121508"
Im Flugzeug beförderte Partikel

Related Articles

Ähnliche Artikel

Staub auf allerwelt-lexikon.de■■
Im allgemeinen Kontext bezieht sich Staub auf kleine Partikel fester Substanzen, die so leicht sind, . . . Weiterlesen
Wasserfilter auf architektur-lexikon.de■■
Ein Wasserfilter ist ein Gerät, das verwendet wird, um Verunreinigungen und unerwünschte Stoffe aus . . . Weiterlesen