- Schwel-Brenn-Verfahren : Das Schwel-Brenn-Verfahren ist ein vergleichsweise neues, kombiniertes Verfahren zur thermischen Abfallbehandlung. Die Abfälle werden einer Pyrolyse unterzogen, das entstehende Schwelgas anschließend einer Hochtemperaturverbrennung zugeführt und energetisch genutzt.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel