Schwefelwasserstoff ist ein farbloses, gesundheitsgefährdendes Gas, das u. a. bei Fäulnisprozessen von Eiweiß entsteht und daher faulen Eiern den charakteristischen Geruch verleiht. Es entsteht als Primärprodukt bei der Entschwefelung von Mineralölen und wird in Schwefelanlagen nach dem Clausprozess (Clausanlage) in elementaren Schwefel (gelb, fest, geruchlos) als Rohstoff für die chemische Industrie umgewandelt.
Weitere Definition:
Schwefelwasserstoff ist eine anorganische Verbindung des Schwefels, ein farbloses, stark giftiges, brennbares Gas, nach faulen Eiern riechend. Im Trinkwasser darf Schwefelwasserstoff geruchlich und geschmacklich nicht wahrnehmbar sein (DIN 2000)

Related Articles

Ähnliche Artikel

Entschwefelung ■■■■■■
Entschwefelung : Herausnahme von Schwefel aus Mineralölprodukten mit Hilfe von Wasserstoff und Katalysator . . . Weiterlesen
Entschwefelung auf industrie-lexikon.de■■■■■■
Entschwefelung im Industrie Kontext bezeichnet den Prozess der Entfernung von Schwefelverbindungen aus . . . Weiterlesen
Flüssiggas ■■■■■
Als Flüssiggas (engl.: Liquefied Petroleum Gas, Abk.: LPG) werden die unter Druck verflüssigten Gase . . . Weiterlesen
Erdöl ■■■■■
Erdöl ist ein natürlich vorkommendes Gemisch aus Kohlenwasserstoffen verschiedenster Zusammensetzung . . . Weiterlesen
Primärabbau ■■■■■
Der Primärabbau stellt eine Aussage dar über die Leichtigkeit, mit der eine organische Verbindung einen . . . Weiterlesen
Wasserstoff auf industrie-lexikon.de■■■■■
Im industriellen Kontext bezieht sich der Begriff "Wasserstoff" auf ein chemisches Element mit dem Symbol . . . Weiterlesen
Rohstoff ■■■■■
Rohstoffe sind natürlich vorkommende Stoffe tierischer, pflanzlicher oder mineralischer Herkunft. Sie . . . Weiterlesen
Wasserstoff ■■■■■
Wasserstoff (H, Hydrogenium) ist ein chemisches Element mit der Häufigkeit von ca. 0,88 % Gewichtsanteile . . . Weiterlesen
Kohlenwasserstoff ■■■■■
Ein Kohlenwasserstoff gehört zu einer Stoffgruppe von chemischen Verbindungen, die nur aus Kohlenstoff . . . Weiterlesen
Phosgen ■■■■■
Phosgen ist eine chemische Verbindung mit der Formel COCl2. Dieses farblose Gas ist bekannt für seine . . . Weiterlesen