English: Energy Network
Stromnetz ein weit gefasster Begriff und bezeichnet in der elektrischen Energietechnik ein Netzwerk aus elektrischen Stromleitungen wie Freileitungen und Erdkabeln und den dazugehörigen Einrichtungen wie Schalt-, Umspannwerke und die daran angeschlossenen Kraftwerke und Verbraucher.

Im Umweltkontext bezieht sich "Stromnetz" auf die Infrastruktur, die erforderlich ist, um elektrischen Strom von den Orten, an denen er erzeugt wird, zu den Orten, an denen er verbraucht wird, zu transportieren und zu verteilen. Das Stromnetz besteht aus Kraftwerken, Übertragungsleitungen, Transformatorstationen und Verteilungsleitungen.

Ein Beispiel für ein Stromnetz ist das nationale Stromnetz eines Landes, das Kraftwerke, die Strom erzeugen, mit Haushalten und Unternehmen verbindet. Ein weiteres Beispiel ist das Stromnetz einer Region, das erneuerbare Energiequellen wie Wind- und Solarkraftwerke mit den Orten verbindet, an denen der Strom benötigt wird.

Die Umweltauswirkungen des Stromnetzes sind abhängig von den Quellen, aus denen der Strom erzeugt wird. Ein Stromnetz, das hauptsächlich auf erneuerbaren Energiequellen wie Solarenergie und Windenergie basiert, hat in der Regel weniger negative Auswirkungen auf die Umwelt als ein Stromnetz, das hauptsächlich auf fossilen Brennstoffen wie Kohle und Öl basiert.

Related Articles

Ähnliche Artikel

Energiequelle ■■■■■■■■■■
Als Energiequelle wird in der Energiewirtschaft und Energietechnik ein Energieträger oder ein Energiewandler . . . Weiterlesen
Energieversorgung ■■■■■■■■■■
Mit Energieversorgung wird in Wirtschaft und Technik die Belieferung von Verbrauchern mit Nutzenergie . . . Weiterlesen