Lexikon A - Ä

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Abfallbilanz', 'Abfall', 'Abwässer'
Absetzprobe - Bei der Absetzprobe wird gemessen, wieviele Schwebstoffe in der Abwasserprobe sich innerhalb einer bestimmten Zeit am Boden eines Gefäßes absetzen.

Aromaten (eigentlich aromatische Kohlenwasserstoffe) ist eine Sammelbezeichnung für Kohlenwasserstoffe, deren Moleküle einen oder mehrere Benzolringe, im Allgemeinen mit paraffinischen Seitenketten (Toluol) enthalten.

Englisch: waste disposal, garbage deposition
Unter Abfallablagerung versteht man die geordnete Entsorgung von Abfällen auf Deponien.

Englisch: Waste management
Abfallbehandlung umfasst alle Verfahren, die zur Abfallentsorgung Anwendung finden, wie Kompostierung, Vergärung, Bodenbehandlung, thermische Behandlung, Deponierung.

Abfallwirtschaft bezeichnet die Summe aller Maßnahmen zur geordneten und umweltschonenden Behandlung, Verwertung und Ablagerung von Abfällen (Abfallablagerung) aller Art.

Das Absorbens ist das bei der Absorption benutzte Waschflüssigkeit.

Das Absorptiv ist die bei der Absorption die zu absorbierende Substanz, die aus einem Gas herausgewaschen werden soll.

Das Absorbat ist die bei der Absorption die entstehende mit dem Absorptiv beladene Waschflüssigkeit.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.