Lexikon A - Ä

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Abfallbilanz', 'Abfall', 'Abwässer'
Unter Abwassertechnik versteht man alle Technologien, die sich mit der Reinigung von Abwässern beschäftigen.

- Abwasserverbrennung : Verfahren, bei denen organische Abwasserinhaltsstoffe durch Oxidation mit Luftsauerstoff unter vollständiger Verdampfung des Wasseranteils in anorganische Verbrennungsprodukte überführt werden.

- Abwasservermeidung : Anwendung abwasserarmer bzw. abwasserloser Verfahren vor allem im industriellen und gewerblichen Bereich.

Unter einer Agglomeration versteht man eine Zusammenballung von Teilchen, z.

Unter Akkumulation versteht man die Anhäufung, Anreicherung, in biotischen und abiotischen Bereichen der Umwelt.

Aktivkohle ist ein hochporöser, reiner Kohlenstoff, mit großer Oberfläche (mit bis zu 300 m2 pro Gramm); wird gewonnen durch geeignete Verkohlung von Holz, Torf, Braunkohle u.

- Aktivkohle-Filter : - Aktivkohle-Filter : Anlage zur adsorptiven Rückhaltung von Stoffen, die sich biologisch entweder sehr schwer oder gar nicht abbauen lassen.

- Algenblüte : Grünfärbung und Trübung der Gewässeroberfläche bei Massenvermehrung bestimmter Algen wird als Aktivkohle bezeichnet.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.