Lexikon A - Ä

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Abfallbilanz', 'Abfall', 'Abwässer'
- Abrasion : Abrieb oder Abschliff von Werkstoffen durch im Abwasser oder Wasser enthaltene Feststoffe, z.

Absorption ist das Aufnehmen von Gasen durch feste oder flüssige Sorptionsmittel, wobei sich die Gase in diesen Mitteln lösen.

Die Antibiotikaresistenz ist eine Unempfindlichkeit gegen Antibiotika

- Auftriebssicherung : Falls das Grundwasser so hoch ist, dass der Klärbehälter zum Teil darin versetzt wäre, so könnte es passieren, dass der Klärbehälter, trotz seines enormen Gewichtes, nach oben, aus dem Boder herausgedrückt würde (Ähnlich wie ein Korken, der sich selber aus dem Wasser drückt und oben aufschwimmt).

Adsorption nennt man die Anlagerung von Ionen oder Molekülen an der (inneren) Oberfläche eines anderen Stoffes infolge bestimmter physikalischer Wechselwirkungen.

Ammoniumstickstoff tritt vor allem in reduzierten Grund- und Oberflächenwässern sowie in allen häuslichen und oft auch gewerblichen Abwässern auf.

Anlagerung
ist der Sammelbegriff für die infolge einer Reaktion im Wasser entstandenen und an der Innenwand der Rohrleitung haftenden Stoffe

- AltfahrzeugV : Verordnung über die Überlassung, Rücknahme und umweltverträgliche Entsorgung von Altfahrzeugen.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.