Die Boden­funktionen sind als Bestandteil des Naturhaushalts insbesondere mit seinen Wasser- und Nährstoff­kreisläufen, als Abbau-, Ausgleichs- und Aufbaumedium für stoffliche Einwirkungen aufgrund der Filter-, Puffer- und Stoff­umwandlungs­eigenschaften, insbesondere auch zum Schutz des Grundwassers ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Umwelt. Der Boden erfüllt im Sinne des Boden­schutzgesetzes natürliche Funktionen als Lebensgrundlage für Tiere und Pflanzen und Boden­organismen.  Weitere Funktionen sind das Archiv der Natur­geschichte (Sedimente zeigen erstaunliche Ereignisse aus der Vergangenheit)
Darüber hinaus ist seine Nutzung (Nutzungs­funktionen) als Rohstoff­lagerstätte, Fläche für Siedlung und Erholung, Standort für die land- und forst­wirtschaftliche Nutzung, sowie als Standort für sonstige wirtschaftliche und öffentliche Nutzungen, Verkehr, Ver- und Entsorgung.

Buchliste: Bodenfunktionen.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Hecke ■■■■■■
Die Hecke ist ein wichtiger Bestandteil der Natur: Sie bietet vielen Tieren Schutz und Nahrung und ist . . . Weiterlesen
Wald ■■■■■■
Lamellenklärer ■■■■
Der Lamellenklärer ist ein wichtiger Bestandteil der Abwasserreinigung. Seine Aufgabe ist die Trennung . . . Weiterlesen
Umweltverträglichkeitsprüfung ■■■■
Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist ein unselbständiger Teil verwaltungsbehördlicher Verfahren . . . Weiterlesen
Siedlungs- und Verkehrsfläche ■■■■
Die Siedlungs- und Verkehrsfläche setzt sich zusammen aus der Gebäude- und zugehörigen Freifläche, . . . Weiterlesen
Rauchen und Umwelt ■■■■
Rauchen und Umwelt: Rauchen und Umwelt ist normalerweise nicht miteinander verträglich. Der Raucher . . . Weiterlesen
Sedimente als Verschmutzungsindikatoren ■■■■
Sedimente als Verschmutzungsindikatoren: Sedimente als Verschmutzungsindikatoren sind einen gute Möglichkeit, . . . Weiterlesen
Kartoffel ■■■■
Die Kartoffel gehört zur Familie der Nachtschattengewächse . Sie ist eine mehrjährige Staude, die . . . Weiterlesen
Umweltprogramm ■■■■
Es setzt den Handlungsrahmen für die Umweltpolitik der jeweiligen Institution (Gemeinde, Landkreis, . . . Weiterlesen
Umweltfreundlich ■■■
Ein Verhalten gilt als umweltfreundlich, wenn die Umwelt dadurch nicht geschädigt oder nachteilig verändert . . . Weiterlesen