English: Health / Español: Salud / Português: Saúde / Français: Santé / Italiano: Salute

Gesundheit ist nicht nur das Freisein von Krankheit und Gebrechen, sondern ein Zustand des vollständigen geistigen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens (Definition der World Health Organization).

Im Umweltkontext bezieht sich "Gesundheit" auf die Auswirkungen der Umwelt auf die physische und mentale Wohlbefinden von Menschen. Dies kann sowohl direkte als auch indirekte Auswirkungen umfassen.

Einige Beispiele für direkte Auswirkungen der Umwelt auf die Gesundheit sind:

  • Luftverschmutzung, die zu Atemproblemen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Lungenkrebs führen kann.
  • Kontakt mit giftigen Chemikalien oder Schadstoffen, die zu Vergiftungen, Allergien oder Krebs führen kann.
  • Klimawandel, welcher Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann, wie z.B. Hitzewellen und extreme Wetterbedingungen, die zu Dehydration und Hitzschlag führen können.

Indirekte Auswirkungen beziehen sich auf die Auswirkungen der Umwelt auf die Lebensbedingungen, die die Gesundheit beeinflussen können, z.B:

  • Mangel an sauberem Trinkwasser und sanitären Einrichtungen, was zu Wasser- und Durchfallerkrankungen führen kann.
  • Mangel an grünen Räumen und Parks in städtischen Gebieten, was zu psychischen und physischen Problemen wie Stress und Übergewicht führen kann.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Auswirkungen der Umwelt auf die Gesundheit oft komplex und multifaktoriell sind und auf viele Bereiche des Lebens einwirken können.



Siehe auch:
"Gesundheit" findet sich im UNSPSC Code "49200000"
Gesundheit Vorrichtungen

"Gesundheit" findet sich im WZ2003 Code "93.04.2"
Bewegungsstudio für Entspannung und Gesundheit