Reduzenten sind z.B. Bakterien und Pilze, die abgestorbene Organismen mineralisieren, d.h. in einfache anorganische Verbindung en zerlegen. Diese werden dann im Nahrungskreislauf der Natur als Nährstoffe der Pflanzen, der Produzenten, genutzt.

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel