English: Development / Español: Desarrollo / Português: Desenvolvimento / Français: Développement / Italiano: Sviluppo

Unter Entwicklung versteht man den Prozess, bei dem aus etwas Vorhandenem durch bestimmte Abläufe etwas Neues entsteht.
Dabei besteht der Prozess aus Schritten, die entweder
  • zwangsläufig (durch chemische bzw. physikalische Gesetze beschrieben) oder
  • gesteuert (durch menschliche Eingriffe oder biologische Komponenten (Gene) )
ablaufen.
Das Vorhandene kann eines der folgenden Elemente, z.B.
  • Ausgangsmaterialien
  • Organismen
  • geographische Gebiete
  • Umwelteinflüsse
  • Kulturelle Eigenschaften
sein.
Die Abläufe sind bestimmte Schritte des Prozesses, z.B.
  • chemische Reaktionen
  • Erziehung, Ausbildung
  • Dressur
  • Eingriffe des Staates durch Gesetze (Legislative), Urteile (Judikative), behördliche Anordnungen und deren Durchsetzung (Exekutive)
Das Neue unterscheidet sich signifikant vom ursprünglich Vorhandenen, auch wenn die Herkunft - also das vorher Vorhandene - in dem Neuen noch erkennbar ist.

Einige Beispiele aus dem Bereich Umwelt
  • Die Entwicklung des Kindes zum Erwachsenen
  • Die Entwicklung des uninteressierten zum umweltbewussten Menschen
  • Die Entstehung neuer biologischer Arten
  • Der Fortschritt in benachteiligten Gebieten (Entwicklungsländer)
Entwicklung sollte aber muss nicht zwangsläufig immer ein Fortschritt sein. So kann man den Übergang eines Entwicklungslandes in das industrielle Zeitalter mit dem erhöhten Energieverbrauch, CO2 -Ausstoß und der Umweltverschmutzung durchaus als Rückschritt im Umweltsinne sehen.

Beschreibung

Die Entwicklung im Umweltkontext bezieht sich auf den Prozess, wie sich natürliche Ressourcen und Ökosysteme verändern und wie menschliche Aktivitäten dazu beitragen. Es umfasst sowohl positive als auch negative Veränderungen in der Umwelt, die durch wirtschaftliche, soziale und politische Entscheidungen beeinflusst werden können. Die Entwicklung kann den Grad der Umweltverschmutzung, den Verlust von Artenvielfalt, den Klimawandel und andere Umweltprobleme beeinflussen. Es ist wichtig, die Entwicklung nachhaltig zu gestalten, um eine gesunde Umwelt für zukünftige Generationen zu gewährleisten. Durch den Einsatz von umweltfreundlichen Technologien und nachhaltigen Praktiken kann man die negativen Umweltauswirkungen der Entwicklung verringern.

Anwendungsbereiche

  • Umweltschutzmaßnahmen
  • Nachhaltige Landnutzung
  • Energieeffizienz
  • Umweltmanagement in Unternehmen
  • Klimawandelanpassung

Risiken

  • Verlust von Biodiversität
  • Luft- und Wasserverschmutzung
  • Unkontrollierte Urbanisierung
  • Depletion natürlicher Ressourcen
  • Klimawandel

Beispielsätze

  • Die Entwicklung neuer Umwelttechnologien ist entscheidend, um den Klimawandel zu bekämpfen.
  • Die Regierung plant, den Naturschutz in die städtische Entwicklung einzubeziehen.
  • Die nachhaltige Entwicklung der ländlichen Gebiete ist ein zentrales Anliegen der Umweltpolitik.

Ähnliche Begriffe

  • Wachstum
  • Fortschritt
  • Nachhaltigkeit
  • Transformation
  • Evolution

Artikel mit 'Entwicklung' im Titel

  • Nachhaltige Entwicklung: Eine Nachhaltige Entwicklung, ist eine Entwicklung, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und soziale Sicherheit mit der langfristigen Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen in Einklang bringt
  • Landschaftsentwicklung: Landschaftsentwicklung im Umweltkontext bezieht sich auf geplante und gesteuerte Prozesse, die darauf abzielen, natürliche und städtische Landschaften zu gestalten, zu erhalten und nachhaltig zu nutzen

Weblinks

Zusammenfassung

Die Entwicklung im Umweltkontext bezieht sich auf Veränderungen in natürlichen Ressourcen und Ökosystemen durch menschliche Aktivitäten. Es ist wichtig, die Entwicklung nachhaltig zu gestalten, um negative Umweltauswirkungen zu minimieren und die Umwelt für zukünftige Generationen zu schützen. Anwendungsbereiche von Entwicklung in diesem Kontext umfassen Umweltschutzmaßnahmen, nachhaltige Landnutzung und Energieeffizienz. Allerdings bringt die Entwicklung auch Risiken wie den Verlust von Biodiversität, Umweltverschmutzung und den Klimawandel mit sich. Daher ist es entscheidend, bei Entwicklungsvorhaben Umweltaspekte zu berücksichtigen und Maßnahmen zur Risikominimierung zu treffen.

--

Related Articles

Ähnliche Artikel

Welt ■■■■■■■■■■
Welt bezeichnet all das, was zu einem bestimmten Kontext gehört. Geht es um die Umwelt, dann umfasst . . . Weiterlesen
Türkei ■■■■■■■■■■
Türkei im Umweltkontext bezieht sich auf die umweltbezogenen Aspekte und Herausforderungen dieses Landes. . . . Weiterlesen