Eine Säure ist eine chemische Verbindung, die in wässrigen Lösungen positive Wasserstoffionen abgibt.
Beispiele sind:

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Cyanwasserstoffsäure ■■
Cyanwasserstoffsäure (Blausäure, Cyanwasserstoff ) ist eine farblose bis leicht gelbliche, brennbare, . . . Weiterlesen
Salz ■■
Die Salz-Belastung unserer Fließgewässer ist auf verschiedene Quellen zurückzuführen: geologisch . . . Weiterlesen
Harnstoff ■■
Diamid der Kohlensäure, Carbamid, weiße, leicht lösliche Verbindungen, End- und Ausscheidungsprodukte . . . Weiterlesen
Kohlenstoff ■■
Kohlenstoff: Kohlenstoff (C) ist ein nicht-metallisches chemisches Element, das rein als Diamant, Graphit, . . . Weiterlesen
Arsen ■■
Das Arsen (As) ist ein chemisches Element, das, mit anderen Elementen verbunden, in vielen Mineralien . . . Weiterlesen
Ionen ■■
Dioxine ■■
Abwasserabgabengesetz ■■
Oxidation ■■
Unter Oxidation versteht man allgemein die Sauerstoffaufnahme oder die Abgabe von Elektronen.  Der umgekehrte . . . Weiterlesen
Borate
Borate: Salze der Borsäure H3BO3 oder Metaborsäure HBO2; wasserhaltiges Natriumborat kommt als Borax . . . Weiterlesen