Lexikon Z

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Zusatzstoffe', 'Zertifizierung', 'ZERO Emission'
Zink ist ein bläulichweiß glänzendes, sprödes, unedles und in hoher Konzentration giftiges Metall, das vor allem zum Schutz vor Korrosion (Verzinkung), aber auch zur Herstellung von Blechen verwendet wird.

In der politischen Diskussion wird heute mehr und mehr von der so genannten Zivilgesellschaft (oft auch Bürgergesellschaft genannt) gesprochen.

Ein Ziel ist etwas, was wir erreichen wollen. Oft ist es für eine Gemeinschaft (ein Unternehmen , eine Nation) vorgegebener Zustand . Man spricht dann von einer Zielvorgabe.
Anhand des Zieles werden Aktionen festlegt und koordiniert, damit das Ziel effizient erreicht werden kann.

Die Zytologie (auch Zelllehre bzw. Zellbiologie genannt) ist die allgemeine Lehre von den Zellen. Dies ist ein biologischer Begriff, der sich sowohl auf die pflanzliche Biologie als auch auf die Zoologie bezieht. Die menschlichen Zellen sind streng genommen ausgeschlossen. Aber natürlich ist die Grenzziehung fließend.

- Zytostatika : Krebshemmende Mittel - mit erbgutverändernden Eigenschaften konnten in Abläufen von Kläranlagen nachgewiesen werden.

Ein Zweckverband ist der Zusammenschluss mehrerer Orte (Gemeinden, Kommunen, Länder) zur Durchführung eines Großprojektes.

- Zweite Reinigungsstufe : Die Zweite Reinigungsstufe ist Teil der biologischen Abwasserreinigung.

In der Abfallwirtschaft stellt die Zerkleinerung ein wichtiges Verfahren dar, das bei vielen Prozessen der Abfall- und Wertstoffaufbereitung vertreten ist, z.B. Bauschuttaufbereitung, Kompostierung, Herstellung von Kunststoff- oder Altglasgranulat.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel