Lexikon U - Ü

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Umweltaktionsprogramm', 'Umweltkartographie', 'Überwachung'

Unter Umweltschutz versteht man alle Ziele und Maßnahmen zur Vermeidung oder Verminderung von Umweltbelastungen.


Weitere Definition:

Die Umweltbetriebsprüfung ist laut EMAS-VO ein Managementinstrument, das eine systematische, dokumentierte, regelmäßige und objektive Bewertung der Leistung der Organisation, des Managements und der Abläufe zum Schutz der Umwelt umfasst

Jedes Bundesland in Deutschland hat seinen eigenen Umwelt-Bußgeldkatalog. Wie die hoch die Strafen ausfallen, ist daher vom Standort abhängig. Die verschiedenen Bußgelder für Wasserverschmutzung, falsche Müllentsorgung, Verletzung der Naturschutz -, Immissions- sowie Sprengstoffbestimmungen können Sie hier nachlesen.

Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist ein unselbständiger Teil verwaltungsbehördlicher Verfahren zur Zulassung von Vorhaben (§ 2 UVPG).

01.01.2014 - 31.12.2024 ǀ Energie
Die UN-Dekade der Nachhaltigen Energie für Alle

Eine Umweltdatenbank ist eine Zusammenstellung von Informationen über Umwelt , Umweltmanagement und Umweltschutz .

Ein Umweltprogramm setzt den Handlungsrahmen für die Umweltpolitik der jeweiligen Institution (Gemeinde, Landkreis, Land, Bund, Europäische Union, Betriebe usw.).


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel