Lexikon E

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Energieverbrauch', 'EAC-Code', 'Erdwärme'
Elektrodialyse ist ein Verfahren der Wasseraufbereitung

Enthärtung nennt man das Verfahren, durch das Calcium- und Magnesium-Ionen aus zu hartem Wasser durch Fällung oder Ionenaustausch entfernt werden.

Entkeimung heißt die chemische oder physikalische Elemination aller Mikroorganismen aus einem Medium.

- Entmanganung : Entfernung störender Manganionen aus dem Rohwasser

- Entwässerungsanlage : Gesamte Anlage zur Ableitung von Abwasser, z.

E. coli oder Escherichia coli (siehe auch Coli-Bakterien)
gehören zur Darmflora von Mensch und Tier.

- Entschwefelung : Herausnahme von Schwefel aus Mineralölprodukten mit Hilfe von Wasserstoff und Katalysator en (Hydrotreater, Raffinerieverfahren, Schwefelgehalt).


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel