Lexikon S

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'Schmutzwasser', 'Spülwasser', 'Standard'

English: Earthquake / Español: Terremoto / Português: Sismo / Français: Seisme / Italiano: Terremoto

Ein Seebeben ist ein Erdbeben, dessen Epizentrum im Meer (unterseeisch) liegt. Man nennt sie auch unterseeische Erdbeben.

Bei einer Solaranlage fließt die von der Sonne erwärmte Wärmeträgerflüssigkeit (meist Wasser) vom Kollektor zum Solarspeicher und heizt über den im Speicher integrierten Wärmetauscher das Wasser auf. Dies wird als Solarkreislauf bezeichnet.

Solarsilizium, Siliziumkristalle mit einem für Photovoltaikanwendungen genügend hohen Reinheitsgrad.

Sedimente als Verschmutzungsindikatoren sind einen gute Möglichkeit, gering wasserlösliche Substanzen, zu denen viele potenzielle Schadstoffe wie Schwermetalle und chlorierte Kohlenwasser­stoff­verbindungen zählen, zu erkennen. Dies liegt daran, dass sie im Gewässer an die Schwebstoffe und Sedimente angelagert sind.

Schwermetalle sind auch in kleinen Mengen besonders giftige Metalle. Im Innenraum können Schwermetalle in verschiedenen Baumaterialien und Einrichtungsgegenständen vorkommen. Eine gesundheit liche Gefährdung kann hauptsächlich durch eine chronische Belastung entstehen.

Suspension bezeichnet eine Flüssigkeit, in der feinkörnige Festkörper aufgeschlämmt sind. Diese Festkörper werden auch als Schwebstoffe bezeichnet.

Ein SPA-Gebiet ist ein Vogelschutzgebiet , das nach §4 (1) der Vogelschutzrichtlinie ausgewiesen wurde.

SPA bedeutet Special Protection Areas, zu Deutsch etwa "Besonderes Schutzgebiet". Man kann es auch als "Europäisches Vogelschutzgebiet" bezeichnen.

Beim sogenannte Seebeck-Effekt entsteht eine Spannung zwischen zwei Punkten eines elektrischen Leiters, die unterschiedliche Temperaturen messen.


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel