Siedlungswasserwirtschaft ist Teil der Wasserwirtschaft und umfasst den gesamten Wasserkreislauf in besiedelten Gebieten. Sie befasst sich mit den ingenieurtechnischen Bereichen der Abwasserentsorgung, des Gewässerschutzes, der Abfallwirtschaft und des Bodenschutzes

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel

Umweltschutz ■■■■
Unter Umweltschutz versteht man alle Ziele und Maßnahmen zur Vermeidung oder Verminderung von Umweltbelastungen; . . . Weiterlesen
Wassergesetze ■■■■
- Wassergesetze : Sammelbezeichnung für die Vorschriften des Bundes und der Länder im Bereich des Gewässerschutzes . . . Weiterlesen
Zuständigkeiten ■■■
Zuständigkeiten im Bereich des Gewässerschutzes regelt das Grundgesetz. Der Bund hat nach Artikel 75 . . . Weiterlesen
Umweltbehörde ■■■
- Umweltbehörde : Die Bedrohung unserer Lebensgrundlagen hat eigene Behörden für den Umweltschutz . . . Weiterlesen
Umweltkartographie ■■
Unter Umweltkartographie versteht man die graphische raumbezogene Darstellung unterschiedlichster Themen . . . Weiterlesen
Abfallwirtschaft ■■
Abfallwirtschaft bezeichnet die Summe aller Maßnahmen zur geordneten und umweltschonenden Behandlung, . . . Weiterlesen
Sortierung ■■
Unter Sortierung versteht man in der Abfallwirtschaft die manuelle oder maschinelle Trennung von Abfallgemischen . . . Weiterlesen
Abfallwirtschaftskonzept ■■
Das Abfallwirtschaftskonzept (AWK) der Abfallwirtschaft bezeichnet die Gesamtheit aller Maßnahmen zur . . . Weiterlesen
Weltgesundheitsorganisation ■■
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist eine 1948 gegründete selbständige Organisation der UN mit . . . Weiterlesen
Abwassertechnische Vereinigung ■■
- Abwassertechnisch e Vereinigung : Die Abwassertechnische Vereinigung eV. - - - St. Augustin (ATV) will . . . Weiterlesen