English: Contamination / Español: Contaminación / Português: Contaminação / Français: Contamination / Italiano: Contaminazione

Eine Kontamination ist eine Verunreinigung der Umwelt (Luft, Wasser, Boden, Räume, Gegenstände etc.) durch schädliche Stoffe (Altlasten) in Form von Mikroorganismen, Giften, Abgasen, Industriestaub, radioaktiven Stoffen oder Organismen, etc. Oft werden Kontaminationen vor allem durch Industriebrachen, alte Tankstellen, Altlasten u.ä. im Boden festgestellt. Kontaminationen werden durch Reinigungsverfahren vor Ort oder in geeigneten Anlagen beseitigt (Dekontamination).

Beschreibung

Kontamination im Umweltkontext bezieht sich auf die Verschmutzung oder Verunreinigung von natürlichen Ressourcen wie Luft, Boden, Wasser und Lebensmitteln durch schädliche Stoffe. Diese Verunreinigungen können sowohl durch menschliche Aktivitäten als auch natürliche Prozesse verursacht werden. Kontamination kann langfristige Auswirkungen auf Ökosysteme und die Gesundheit von Menschen und Tieren haben. Maßnahmen zur Kontrolle und Minimierung von Kontamination sind daher entscheidend, um Umweltschäden zu reduzieren.

Anwendungsbereiche

  • Bodenkontamination
  • Wasserkontamination
  • Luftkontamination
  • Lebensmittelkontamination
  • Chemikalienkontamination

Risiken

  • Gesundheitsschäden bei Mensch und Tier
  • Verlust der Artenvielfalt
  • Klimawandel
  • Wasser- und Bodenverschmutzung
  • Lebensmittelvergiftung

Beispiele

  • Auslaufen von Öl ins Meer nach einem Schiffsunglück
  • Ablagerung von giftigen Chemikalien auf landwirtschaftlichen Flächen
  • Emission von Schadstoffen in die Luft durch Fabriken

Beispielsätze

  • Die Kontamination des Grundwassers durch Chemikalien ist besorgniserregend.
  • Die Auswirkungen der Bodenkontamination auf die Landwirtschaft sind deutlich sichtbar.
  • Die Behörden arbeiten daran, die Kontamination der Meeresumwelt zu reduzieren.
  • Die Bewohner leiden unter den Folgen der Luftkontamination in der Stadt.
  • Die Forscher untersuchen die Auswirkungen der Kontamination auf die Tierpopulationen.

Ähnliche Begriffe

  • Verschmutzung
  • Verunreinigung
  • Umweltbelastung
  • Schadstoffeinträge
  • Umweltverschmutzung

Weblinks

Zusammenfassung

Kontamination im Umweltkontext bezeichnet die Verschmutzung natürlicher Ressourcen durch schädliche Stoffe, die sowohl durch menschliche Aktivitäten als auch natürliche Prozesse verursacht werden. Die Anwendungsbereiche umfassen Boden-, Wasser-, Luft- und Lebensmittelkontamination. Die Risiken reichen von Gesundheitsschäden bis hin zur Beeinträchtigung von Ökosystemen. Es ist wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um Kontamination zu kontrollieren und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.
--

Related Articles

Ähnliche Artikel

Konzentration ■■■■■■■■■■
Konzentration im Umweltbereich bedeuteta) das Volumens eines bestimmten Stoffes im Verhältnis zu des . . . Weiterlesen
Beseitigung ■■■■■■■■■■
Die Beseitigung im Umweltkontext ist der Transport von etwas Unerwünschten an einen anderen Ort und . . . Weiterlesen