English: Material / Español: Material / Français: Matêriau / Italiano: Materiale

Zum Material gehört alles, was in ein bestimmtes Produkt eingeht. Hierzu gehören also Vorprodukte, Bleche, Schrauben, Farbe, etc.

Jedoch gehört nicht dazu die Arbeitskraft, Energie, Know-How, Schmierstoffe bei den produzierenden Maschinen.

Im Umweltkontext bezieht sich das Wort "Material" auf Rohstoffe und Stoffe, die in natürlichen Ressourcen vorkommen und in der Produktion von Waren und Dienstleistungen verwendet werden.

Beschreibung

Material im Umweltkontext bezieht sich auf alle Substanzen, aus denen Produkte hergestellt werden, die in der Umwelt verwendet werden. Dies umfasst natürliche Materialien wie Holz, Ton oder Wolle, sowie synthetische Materialien wie Kunststoffe oder Metalle. Die Auswahl des Materials hat einen erheblichen Einfluss auf die Umweltauswirkungen eines Produkts, einschließlich seiner Herstellung, Nutzung und Entsorgung. Beispiele für Umweltfaktoren, die durch die Wahl des Materials beeinflusst werden, sind die Ressourcennutzung, die Energieeffizienz und die Recyclingfähigkeit. Es ist wichtig, nachhaltige Materialien zu verwenden, um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Anwendungsbereiche

  • Bauwesen
  • Verpackungen
  • Kleidung
  • Konsumgüter
  • Transport

Beispiele

Hier sind einige Beispiele:

Risiken

  • Rohstoffknappheit
  • Umweltverschmutzung bei Herstellung
  • Giftige Inhaltsstoffe
  • Langfristige Umweltschäden durch Entsorgung
  • Energieintensive Produktion

Beispielsätze

  • Das recycelte Material wird für die Herstellung von Verpackungen verwendet.
  • Der Transportsektor benötigt leichtes und dennoch strapazierfähiges Material für Fahrzeugkomponenten.
  • Die Auswahl des richtigen Materials kann den gesamten Lebenszyklus eines Produkts beeinflussen.

Ähnliche Begriffe

Einige ähnliche Begriffe im Umweltkontext sind:

Artikel mit 'Material' im Titel

  • Brennmaterial: Brennmaterial (Brennstoff) ist ein chemischer Stoff, dessen gespeicherte Energie sich durch Verbrennung in nutzbare Energie umwandeln lässt. Brennstoffe werden nach verschiedenen Kriterien unterteilt, etwa nach ihrem Aggregatzustand in f . . .
  • Isoliermaterial: Isoliermaterial bezieht sich im Umweltkontext auf Materialien, die verwendet werden, um den Wärme- und Schalldurchgang durch Gebäudehüllen zu reduzieren
  • Verpackungsmaterial: Um einen ordnungsgemäßen und sicheren Versand durchführen zu können, muss geeignetes Verpackungsmaterial verwendet werden. Große Kartons, Einwegpaletten, usw
  • Materialinput pro Serviceeinheit: Der Materialinput pro Serviceeinheit (MIPS) bemisst die Umweltbelastungsintensität von Prozessen und Gütern im Hinblick auf ihren spezifischen Ressourcenverbrauch in allen Lebensphasen
  • Materialstrom: Ein Materialstrom ist anthropogen (dh. vom Menschen verursacht) und umfasst alle vom Menschen aktiv verursachten Bewegungen von Materialien. Im weiteren (ungenauen) Sinne auch die Bewegung aller im Wirtschaftsprozess erzeugten Produkte und . . .

Weblinks

Zusammenfassung

Material im Umweltkontext umfasst sämtliche Substanzen, die für die Herstellung von Produkten genutzt werden und direkten Einfluss auf die Umweltauswirkungen haben. Die Auswahl des Materials spielt eine wichtige Rolle bei der Ressourcennutzung, Energieeffizienz und Recyclingfähigkeit von Produkten. Anwendungsgebiete für Material im Umweltkontext sind unter anderem Bauwesen, Verpackungen, Kleidung, Konsumgüter und Transport. Jedoch birgt die Verwendung von Material auch Risiken wie Rohstoffknappheit, Umweltverschmutzung, giftige Inhaltsstoffe und Energieintensive Produktion, die Maßnahmen zur Minimierung erfordern.

--

Related Articles

Ähnliche Artikel

Ware ■■■■■■■■■■
Ware ist der ganzheitliche Begriff für die Mittel zur Bedürfnisbefriedigung (biologisch-ökologische . . . Weiterlesen
Produkt ■■■■■■■■■■
Ein Produkt ist eine systematisch und wiederholbar erzeugte Ware oder Dienstleistung. Einmalig erzeugte . . . Weiterlesen