- Recyclinghof : (Wertstoffhof)
Zentrale Sammelstelle zur getrennten Erfassung von verwertbaren Abfällen, die in privaten Haushalten anfallen. Das Konzept des Recyclinghof gehört zu den sogenannten Bringsystemen. Ein Recyclinghof besteht aus Containern, die zur getrennten Sammlung aufgestellt sind. Fachpersonal berät und unterweist die Benutzer. Vorrangig werden Glas-, Papier und Pappe, Metalle, Kunststoffe, Sperrmüll, Problemabfälle wie Lösungsmittel - und Farbreste und Batterien sowie Elektro- und Elektronikschrott gesammelt.
Weitere Definition:
Wertstoffhof

Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.

Ähnliche Artikel