English: Area / Español: Superficie / Português: Área / Français: Surface / Italiano: Superficie

Die Fläche, die ein Produkt bei der Erzeugung benötigt ist relevant bei der Bemessung der Umweltbelastungsintensität von Produkten, deren Entstehung eine nicht unwesentlich hohe Flächenbelegung erfordert (zum Beispiel alle land- und forstwirtschaftlichen Produkte).

Daher muss die spezifische Flächenbelegung berücksichtigt werden, obwohl sie in den Materialeinsatz (MI = Material input) nicht eingeht.

Die Flächenbelegung wird aber für Prozesse und Güter, die nicht unwesentlich viel Fläche belegen, analog zu Material und Energie als Ressourceninput vom Anfang bis zum Ende erhoben und mitgeführt.

Beschreibung

Die Fläche im Umweltkontext bezeichnet den Bereich der Erdoberfläche, der für verschiedene Zwecke genutzt wird. Sie umfasst sowohl natürliche Lebensräume wie Wälder, Wiesen und Gewässer, als auch vom Menschen gestaltete Flächen wie Siedlungsgebiete, landwirtschaftliche Nutzflächen und Industrieareale. Die Fläche spielt eine entscheidende Rolle für den Erhalt der Biodiversität, den Klimaschutz und die Versorgung mit Nahrung und Rohstoffen. Durch den steigenden Flächenverbrauch und die Zerschneidung von Lebensräumen durch Verkehrswege und Bebauung werden ökologische Funktionen beeinträchtigt und natürliche Prozesse gestört. Eine nachhaltige Nutzung und der Schutz von Flächen sind daher von großer Bedeutung für den Erhalt des ökologischen Gleichgewichts.

Anwendungsbereiche

  • Naturschutzgebiete
  • Landwirtschaftliche Flächen
  • Industriegebiete
  • Verkehrswege
  • Wohngebiete

Risiken

  • Flächenversiegelung
  • Flächenverbrauch
  • Fragmentierung von Lebensräumen
  • Bodenverschmutzung
  • Verlust an Biodiversität

Beispiele

  • Ein Waldstück, das für den Bau einer Autobahn gerodet wird.
  • Die Umwandlung von landwirtschaftlichen Flächen in Siedlungsgebiete.
  • Die Renaturierung von ehemaligen Industriebrachen zu naturnahen Lebensräumen.

Beispielsätze

  • Die Fläche des Nationalparks wurde erheblich erweitert.
  • Der Schutz der Fläche ist von großer Bedeutung für den Erhalt der Artenvielfalt.
  • Der Bau des neuen Industrieparks gefährdet die Fläche des angrenzenden Naturschutzgebietes.
  • Die Fläche des Sees beträgt mehrere Quadratkilometer.
  • Die Flächen entlang des Flusses wurden für den Bau von Windkraftanlagen genutzt.

Ähnliche Begriffe

  • Ökosystem
  • Lebensraum
  • Landschaft
  • Biotoptyp
  • Landnutzung

Weblinks

Zusammenfassung

Die Fläche im Umweltkontext umfasst natürliche und vom Menschen gestaltete Bereiche der Erdoberfläche, die für verschiedene Zwecke genutzt werden. Sie spielt eine entscheidende Rolle für den Erhalt der Biodiversität und ökologischen Funktionen. Jedoch sind Flächen durch Versiegelung, Flächenverbrauch und Fragmentierung von Lebensräumen bedroht. Eine nachhaltige Nutzung und der Schutz von Flächen sind daher von großer Bedeutung für den Erhalt des ökologischen Gleichgewichts.
--