Lexikon K

Alles über die Umwelt, Umweltmanagement +++ 'kWh', 'Kies', 'Klimaschutz'
Übernahme des regenerativ erzeugten Stroms durch einen Stromversorger gegen Zahlung eines festgelegten Betrags (kostendeckende Vergütung) pro Kilowattstunde ins Netz eingespeisten Stroms an den Erzeuger. Add a comment
- Kupfer-Indium-Diselenid : Kupfer-Indium-Diselenid, (Abk. CIS) ist ein Verbindungshalbleiter, der wegen seiner hohen Absorption in Dünnschichtsolarzellen eingesetzt wird. Add a comment
Der Kurzschlussstrom, (IK) ist der Strom, den eine Solarzelle bzw. ein Modul liefert, wenn beide Klemmen ohne jeden zusätzlichen Widerstand verbunden werden (Kurzschluss). Add a comment
Der Wärmeverlustkoeffizient (k-Wert), der die konstruktiv bedingten Wärmeverluste eines Kollektors angibt beschreibt u. Add a comment
- Kleinkläranlage : Englisch: septic tank; domestic wastewater treatment plant
Siehe Kläranlage
Weitere Definition:
Amtsgericht. Add a comment
Kilowatt peak, (Abk. kWp) Maß für die Leistung (Leistungsfähigkeit) einer PV-Anlage (1 kWp = 1.000 Wp). Wp = Watt peak. Add a comment
- Kohlendioxid : Trivialname für Kohlenstoffdioxid

Siehe auch:
"Kohlenstoffdioxid" findet sich im UNSPSC Code "41113119"
  Analysatoren für gelöstes Kohlenstoffdioxid
Add a comment

Ähnliche Artikel


Möchten Sie den obigen Eintrag korrigieren oder Ihr Unternehmen der Rubrik hinzufügen? Änderungen sind kostenlos. Schreiben Sie mir eine kurze Nachricht.